wir geben uns eine gemeinsame Arbeitsgrundlage

Da wir uns völlig neu gegründet haben und somit bisher keinerlei Strukturen für unsere Arbeit und den Umgang miteinander bestehen haben wir uns entschieden, gemeinsam einige wichtige Grundsätze für unser Arbeit zu erarbeiten und zu formulieren. Dazu fand eine Arbeitssitzung im Seminarraum des Weinhaus Steppe statt.
 
Unter professioneller Anleitung von Coach und Personaltrainer Thomas Christl konnte jeder gleichberechtigt seine ganz persönlichen Sichtweisen und Anregungen dazu einbringen.
 
Als Ergebnis des Abends haben wir folgende verbindliche Grundregeln für alle unsere Aktivitäten gemeinsam beschlossen:
 
1. Es geht ausschließlich um Sachthemen, nicht um Parteien oder einzelne Personen.
 
2. Wir respektieren die Beweggründe und Argumente anderer.
 
3. Wir kommunizieren
·         offen
·         sachlich
·         ehrlich
 
4. In unseren Gesprächen
·         bleiben wir beim Thema
·         fassen wir uns kurz und akzeptieren Zeitbegrenzungen
·         kontrollieren wir Emotionen
 
5. Sitzungen werden deshalb moderiert und Beiträge zeitlich begrenzt.

Drucken