Termine  

Sitzungstermine des Gemeiderats und der Ausschüsse sind dem Bürgerinformationssystem der Gemeinde zu entnehmen - wenn auch  nicht immer rechtzeitig. Dazu die Tagesordnungen und Unterlagen - allerdings erst 5 Tage vorher. Die Termine vieler weiterer Veranstaltungen finden Sie im  Veranstaltungskalender der Gemeinde.

 

 

   

Alternative für Beteiligung

Wir sind Netzwerkpartner

   

Waldbronn heute

(04.03.19) Waldbronn heute ist das Waldbronn der jungen Familien. Sie sind gebildet und weltoffen. Mit dem selbstverständlichen Wunsch nach einer guten, lebenswerten Zukunft in ihrer Heimatgemeinde für sie und ihre Kinder. Das zeigt sich auch immer wieder an Zuschriften, die uns erreichen. Stellvertretend zitieren wir aus einer dieser Mails:

„Es ist immer schön zu lesen, wie sehr sich Ihre Initiative für unseren Ort einsetzt. Gerade unter uns jüngeren Einheimischen ist das inzwischen auch ein Anliegen, in Anbetracht dessen, wie sich Waldbronn in solch einer Schnelligkeit entwickelt. Wir fragen uns auch, inwiefern man heute schon weitsichtig planen kann…Gerade in Hinsicht auf ein neues Gewerbegebiet. Können wir doch heute schon ziemlich ungebunden im Homeoffice oder von überall arbeiten und auch Firmen drängen immer mehr in diese Richtung. Brauchen wir dann überhaupt noch so viel Fläche? Oder ist diese Denke noch aus der "alten" Zeit? Weil sich viele Entscheider aus Waldbronn die zukünftigen Dimensionen oft verständlicherweise nicht vorstellen können?...Umso mehr wünschen wir uns aber deshalb auch einen schönen Heimatort, den wir durch unsere neu gewonnene Freiheit genießen können… Industrie hat jeder andere Ort vorzuweisen. Unsere Stärke wäre doch die (Nah-)Erholung.“


Waldbronn heute ist aber auch noch ein anderes Waldbronn: auf ökonomischer und ökologischer Geisterfahrt. Mit Phantasien von märchenhaften Einnahmen aus neuen Betonfluten auf grüner Wiese und aus neuen Verkehrslawinen, aus Urbanisierung und Identitätsverlust. Ohne Rücksicht auf Natur, Kulturlandschaft und Wohnumfeld. Und weitab vom Leitbild der Gemeinde. Auch aus diesem kleinen Teil unserer sogenannten „Wohlfühlgemeinde“ haben wir schon Zuschriften erhalten. Zitate aus unsäglichen Hassmails ersparen wir Ihnen aber.

+++ "Trau schau wem!" gilt für die Wahl einer guten Zukunft für Waldbronn. Lesen Sie auch die aktuellen Infos und Links dazu beim lokalen Mediendienst www.zukunft-waldbronn.de +++

 

   
© Unser Waldbronn e.V.