Termine  

Jahreshauptversammlung Montag 19.11. / 19:00, Restaurant Toscana (Etzenrot)

Sitzungstermine des Gemeiderats und der Ausschüsse sind dem Bürgerinformationssystem der Gemeinde zu entnehmen - wenn auch  nicht immer rechtzeitig. Dazu die Tagesordnungen und Unterlagen - allerdings erst 5 Tage vorher. Die Termine vieler weiterer Veranstaltungen finden Sie im  Veranstaltungskalender der Gemeinde.

 

 

   

Alternative für Beteiligung

Wir sind Netzwerkpartner

   

Analyse geprüft: "Empfehlung" voll daneben!

(29.05.17) Von Anfang bis Ende kunstvoll inszeniert erlebte Waldbronn am 23.05. wieder mal einen Überrumpelungsversuch zur Fleckenhöhe = „Verkehrsanbindung Taubenbaum“. Für Gemeinderäte und Bürger waren die drei so kunstvoll versteckten wichtigsten Ergebnisse in der öffentlichen Sitzung recht gut zu hören und sie sind in der Präsentation des Planungsbüros schwarz auf weiß nachzulesen (Links siehe unten):

1.  Variante null: Keine weitere Versiegelung; kein weiterer Flächenverbrauch; keine zusätzliche Zerschneidung des Landschaftsbildes; bedenkenlose Erhöhung der Verkehrsbelastung ohne jegliche Grenzwertüberschreitung durch 220 zusätzliche Mitarbeiter der Fa. Polytec; keine Baukosten; Realisierbarkeit „sehr gut“.

2.  Variante eins: Hoher Flächenverbrauch; starke Zerschneidung des Landschaftsbildes; wachsende Lärmbelästigung für Anwohner der Siemens- und Freiburger Straße sowie für Anwohner des geplanten Wohngebiets; reine Baukosten ca. 1 Million; Realisierbarkeit maximal„gut“.

3.  Die Empfehlung des Planungsbüros: komplett unbrauchbar, da bei ihr z.B. der Faktor „Flächenverbrauch“ unzutreffend  gewertet wurde - man beachte die kunstvoll-kreative Formulierung „fast ausnahmslos ohnehin neu erforderliche Neuversiegelung(!).

Wie ärgerlich für alle, dass uns auch für diesen Unsinn nun die Rechnung präsentiert wird. Zurecht, denn Ausgangsfaktoren solcher Expertisen werden ja vom Auftraggeber vorgegeben. Und übrigens: Eine weitaus detailliertere Untersuchung zur Verkehrssituation in der Badener Straße mit identischem Ergebnis lag auch dem Rathaus bereits vor. Kostenlos und frei Haus geliefert von der Bürgerinitiative Unser Waldronn e.V.

Wie ärgerlich für Bürgermeister und SPD, dass nach dieser Nummer die Chancen des Antrags von Freien Wählern und Grünenganz sicher noch weiter steigen! Der kam auch für uns völlig unerwartet, aber offenbar genau zum richtigen Zeitpunkt!

 

+++ viele aktuelle Infos zu Waldbronn finden Sie auch auf www.zukunft-waldbronn.de +++

 

   
© Unser Waldbronn e.V.