Termine  

Jahreshauptversammlung Montag 19.11. / 19:00, Restaurant Toscana (Etzenrot)

Sitzungstermine des Gemeiderats und der Ausschüsse sind dem Bürgerinformationssystem der Gemeinde zu entnehmen - wenn auch  nicht immer rechtzeitig. Dazu die Tagesordnungen und Unterlagen - allerdings erst 5 Tage vorher. Die Termine vieler weiterer Veranstaltungen finden Sie im  Veranstaltungskalender der Gemeinde.

 

 

   

Alternative für Beteiligung

Wir sind Netzwerkpartner

   

Das Märchen vom wirtschaftlichen Stillstand

(25.01.15) wiederholt wurde - z.B. im Rahmen der Haushaltsreden – sinngemäß behauptet, in der Vergangenheit habe das Wirtschaftsgeschehen in Waldbronn stagniert, weil 20 Jahre keine neuen Gewerbeflächen erschlossen wurden.

Die Wirklichkeit zeigt sich jedoch nicht an der unwägbaren und vom realen Wirtschaftsgeschehen abgekoppelten Gewerbesteuer, sondern beispielsweise an der stark gestiegenen Mitgliederzahl der  Waldbronner Selbstständigen:

Während von 2000 bis 2013 die amtliche Einwohnerzahl um 1,3% sank, stieg die Zahl der Arbeitsplätze um fast 13%, die Zahl der angemeldeten Gewerbe laut Gemeindeverwaltung gar um über 52%. Details zu den relativen und absoluten Veränderungen hier in einer Grafik.

Das in der Raumordnung als reine Wohngemeinde ausgewiesene Waldbronn weist damit bei Produktion, Handel, Handwerk und Dienstleistungen ein ansehnliches und ausgewogenes Wirtschaftswachstum auf, von dem Gemeinde und Bürger vielfältig profitieren. Am meisten von der Tatsache, dass es ohne die teure Erschließung neuer Gewerbeflächen erfolgte! Daran zeigt sich auch, dass heute für die Wirtschaft Volumen wichtiger als Fläche ist – für den Datentransfer in der Informations- und Kommunikationstechnologie der Technologieregion Karlsruhe.

Ganz abgesehen davon: es besteht natürlich keinerlei wie immer gearteter Anspruch darauf, neue Gewerbegebiete erschließen zu dürfen, nur weil ein bestimmter Zeitraum vergangen ist.

Lesen Sie auch unseren Beitrag im Amtsblatt vom 29.01.15

   
© Unser Waldbronn e.V.